Officeboard

Aktuelle Zeit: Mi 25. Nov 2020, 17:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2019, 14:56 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 15:17
Beiträge: 11686
Hallo zusammen,

ich bin ja in manchen Dingen ein bisschen old-school. Bisher haben wir alle Briefe ins Ausland mit einem Luftpostaufkleber versehen. Die Aufkleberrollen gab es kostenlos von der Post und wir haben sie einfach in unserer Firmenpoststelle abholen können. Nun will die Post dafür Geld haben (1,xx € pro Rolle) ebenso wie für alle anderen Postformulare etc auch. Unser Poststellenmensch rückt nun natürlich die Aufkleber nur noch abgezählt raus.

Meine Fragen an euch:
1. Sind diese Aufkleber überhaupt noch erforderlich/zeitgemäß?
2. Woher bezieht ihr eure Aufkleber?

_________________
Liebe Grüße
Kiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2019, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:30
Beiträge: 11672
nie gehört (oder vergessen) - aber vielleicht hilft das


https://www.deutschepost.de/de/b/briefe ... agen.html#


Wenn Sie Ihren Brief per Luftpost versenden möchten, ist ein entsprechender Vermerk deutlich handschriftlich oder gedruckt auf der Sendung anzubringen oder, besser noch, der blaue Priorityaufkleber zu verwenden. Nur so stellen Sie sicher, dass Ihre Sendungen auch im Ausland "prioritaire", d.h. auf dem schnellsten Weg befördert werden. Wenn Sie Ihren Brief mit der langsameren Beförderungsart Land- oder Seeweg versenden möchten (nur möglich bei DIALOGPOST INTERNATIONAL und PRESSE INTERNATIONAL), verwenden Sie bitte keinen Priorityaufkleber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2019, 15:30 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 15:17
Beiträge: 11686
Genau, Hannah, daran hatte ich mich all die Jahre orientiert.

_________________
Liebe Grüße
Kiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2019, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 12653
Wohnort: Bei den Spätzles
Kiki, der Kleber kann verwendet werden, muss aber nicht. Wichtig ist es, richtig zu deklarieren. Damit kommt es für mich normalerweise in die erste Zeile des Adressfeldes.

Zitat:
Sollen Ihre Sendungen mit Vorrang behandelt werden, kenn-zeichnen Sie sie bitte mit dem Vermerk „PRIORITY/Prioritaire/Luftpost“ oder dem entsprechenden Aufkleber. Das gilt nicht nur für Sendungen in Überseedestinationen, sondern auch für Sendungen innerhalb Europas. Priority-Sendungen werden von uns grundsätzlich mit Vorrang auf dem schnellsten Weg befördert. Aufgrund der Anforderungen anderer Postgesell-schaften stellen Sie nur mit diesem Vermerk sicher, dass Ihre Sendungen im Zielland mit Vorrang behandelt werden.

Hier der Link zur Quelle, Seite 51:
https://www.deutschepost.de/content/dam ... 012019.pdf

_________________
_ K ä f e r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 08:38 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 10:27
Beiträge: 4007
Kannst du nicht so ähnliche Aufkleber selber drucken? Das kostet zwar die Firma auch Geld, aber dann bist du von deinem Poststellenmensch unabhängig ...

_________________
Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden.
Nicolas Chamfort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 09:06 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 15:17
Beiträge: 11686
Ich hab inzwischen mal ein bisschen recherchiert, woher man solche Aufkleber sonst bekommt. Es gibt sie natürlich im Büromaterialhandel, aber da kosten sie locker das Dreifache des Preises, den die Deutsche Post verlangt. Also werde ich unserem Poststellenmenschen verklickern, dass er an der Quelle zum Schnäppchen sitzt und er nur Mehrkosten verursacht, wenn er damit herumgeizt.

_________________
Liebe Grüße
Kiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 09:10 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 10:27
Beiträge: 4007
Kiki hat geschrieben:
Ich hab inzwischen mal ein bisschen recherchiert, woher man solche Aufkleber sonst bekommt. Es gibt sie natürlich im Büromaterialhandel, aber da kosten sie locker das Dreifache des Preises, den die Deutsche Post verlangt. Also werde ich unserem Poststellenmenschen verklickern, dass er an der Quelle zum Schnäppchen sitzt und er nur Mehrkosten verursacht, wenn er damit herumgeizt.


:pop:

_________________
Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden.
Nicolas Chamfort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 12653
Wohnort: Bei den Spätzles
Kiki, wieso willst du unbedingt die Aufkleber haben, wenn sie gar nicht mehr notwendig sind?

_________________
_ K ä f e r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 10:47 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 15:17
Beiträge: 11686
Käfer hat geschrieben:
Kiki, wieso willst du unbedingt die Aufkleber haben, wenn sie gar nicht mehr notwendig sind?


Für Post ins Ausland gilt ja nach wie vor: Interkontinental wird Post ohne entsprechende Kennzeichnung tatsächlich als Nicht-Luftpost berechnet und befördert, innerhalb Europas wird zwar von Deutschland aus immer Luftpost berechnet, aber im Ausland nur dann mit Priorität befördert, wenn die Sendung entsprechend gekennzeichnet ist. Bei normalen Briefen ist das keine Thema, wenn es dringend/wichtig ist, wird sowieso ein Expressdienst genommen (oder man kann im Adressfeld einen entsprechenden Vermerk anbringen). Aber für die Weihnachtskarten und ähnliche Aussendungen macht es schon Sinn, solche Aufkleber zu haben.

_________________
Liebe Grüße
Kiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 11:02 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 13:08
Beiträge: 7724
Jetzt weiß ich, warum ich das nicht mehr kenne

Unsere Poststelle macht einen Stempel drauf, was ich ja nicht sehe und die Mitarbeiter sagen: MUSS drauf gemacht werden

_________________
Wir müssen ja eh denken. Warum dann nicht gleich positiv?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 10:55
Beiträge: 18518
Wohnort: Frankenland
Hatten wir zum Glück noch nie

Apropo Weihnachtskarten - habt ihr auch so einen Irrsinn im Büro mit den Weihnachtskarten. Wir verschicken die ja jedes Jahr (ich musste es noch nie machen, aber heuer weil unsere "Lieblingskollegin" länger krank ist und meine Kollegin sie vertritt usw.) - das sind mal locker so 400 Stück, ich empfinde das als totalen Wahnsinn, was für ein Arbeits- und Zeitaufwand für so viele Personen und dann landet es ja eh gleich im Müll... puh... das wird noch was werden, vor allem die sollten bis 04.12. raus sein...hüstel - ich hab noch nicht mal angefangen, morgen ist meine Kollegin in Urlaub und ich Montag wegen Heizungsableser... keine Ahnung wie das gehen soll - aber mir ist das egal, finde ja Anfang Dezember eh viel zu früh für Weihnachtskarten... Und nebenbei ist noch Versand AR - da helf ich meiner Kollegin auch etwas, hat sie ja noch nicht gemacht.... ach ja...

_________________
Solange es Haare gibt, liegen sich die Menschen in denselben. Heinz Erhardt

Liebe Grüße Sandrinchen Bild (Quarkschneggle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 12653
Wohnort: Bei den Spätzles
Ja, bei uns gibt es auch noch Weihnachtskarten. Da ich aber nicht im Vertrieb arbeite, hält sich mein Pensum in Grenzen. Wir sind aber auch regelmäßig am Streichen bzw. Ergänzen.

Wenn ich eine Karte bekomme von einem Unternehmen, mit dem ich wirklich gut zusammenarbeite, dann freue ich mich schon darüber. Aber manche fliegen auch tatsächlich gleich in den Müll, weil ich u. U. das Unternehmen noch nicht einmal kennen. Kann auch vorkommen ...

_________________
_ K ä f e r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 17:16 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 15:17
Beiträge: 11686
Wir haben die Anzahl der Karten drastisch reduziert, von ca. 700 auf 150. Wir nutzen die Karten zum einen, um tatsächlich persönliche Dankesgrüße zu übermitteln und/oder den Kontakt mit Leuten zu halten, mit denen man nicht laufend zu tun hat.

_________________
Liebe Grüße
Kiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 07:25 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mär 2010, 14:42
Beiträge: 7150
Wohnort: Ulm
Wir haben Bereiche, die unendlich viele Karten verschicken und dann wieder Bereiche wo fast nichts rausgeht. Unsere Firma bietet jetzt auch offiziell Karten für Mail an (was sicher nachhaltiger ist).
Was ich irgendwie peinlich finde ist aber, dass verschiedene Abteilungen jeweils (aus Unwissen) die gleiche Karte an ein und denselben Empfänger schicken :roll: - man könnte sich ja mal mit den Abteilungen kurzschließen ...

_________________
Dagmar

I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftpostaufkleber
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 10:55
Beiträge: 18518
Wohnort: Frankenland
Dass nenn ich mal radikal Kiki - find ich wirklich gut. Teilweise sind Menschen in den Listen die keiner kennt, evtl. vom früheren GF. Bei uns ist das z.Glück ganz gut organisiert. Da werden dann Karten mit mehreren Unterschriften (ok wir sind ja auch ne kleine Firma, zwar mit anderen "Filialen sozusagen" aber trotzdem) versendet...

_________________
Solange es Haare gibt, liegen sich die Menschen in denselben. Heinz Erhardt

Liebe Grüße Sandrinchen Bild (Quarkschneggle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Aufkleber, Ford, Geld, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: PC, Erde, NES

Impressum | Datenschutz