Officeboard

Aktuelle Zeit: Do 26. Nov 2020, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:22 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 13:08
Beiträge: 7725
meine letzte Tastatur von logitech ist hinüber

Habt ihr Empfehlungen?

_________________
Wir müssen ja eh denken. Warum dann nicht gleich positiv?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:24 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:22
Beiträge: 7935
Neue kaufen?



*lach* Sorry, das bot sich gerade so an.

Wir haben auch hier Standards (Cherry), daher kann ich nicht mitreden.
Ich würde auf jeden Fall wieder mit Schnur nehmen. Mich nervt dieses "mein Akku ist alle" von den Kollegen wahnsinnig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 12:47
Beiträge: 6621
Wohnort: Hinter den 7 Weinbergen
Hast Du eine ergonomische oder eine "normale"?

Wir haben hier eine ganz flache mit sehr leichten Tasten von Fujitsu... Model: KB400 PS/2 D... ich schreibe sehr gern hierauf!

_________________
She's a Killer Queen
Gunpowder, gelatine
Dynamite with a laser beam
Guaranteed to blow your mind
Anytime


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 12654
Wohnort: Bei den Spätzles
Ja: Wenn du die Möglichkeit hast, sie im Handel persönlich auswählen und kaufen zu dürfen, dann tu das. Das ist wie mit Schuhen, wenn man täglich viel damit arbeitet.

Grundsätzlich empfehle ich eine ergonomisch geformte Tastatur.
Meine ist leicht ergonomisch geformt, flach gehalten und sehr leichtgängig: Microsoft Comfort Curve.
Das Natural Board von Microsoft war mir leider zu schwergängig.

_________________
_ K ä f e r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:39 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 18:32
Beiträge: 4625
Meine ist von Siemens. Aber mir ist das eigentlich egal, ich schreibe auf allem :-)

Habt Ihr diese Hand- und Maus-Gelauflagen?! Nach einer Eingewöhnung komme ich jetzt gut damit zurecht.

_________________
Gruß Sternchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:45 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 13:02
Beiträge: 5705
Wir haben hier auch nur ein Billig-Klapper-Teil von cherry. Nach 2 Jahren sind die meisten Buchstaben schon abgegriffen aber dafür klingt jeder Anschlag wie "viel Arbeit".

Zuhause habe ich eine HP, die ist super und vor allem leise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:53 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:22
Beiträge: 7935
Das Klappern wollen die Leute so haben, eben genau weil es nach schnell und viel arbeiten klingt.
Das wird extra reingebastelt.

Ich habe ein Mauspad mit Gelauflage. Das gefällt mir sehr gut.
Eine Handballenauflage für die Tastatur kann ich nicht gebrauchen. Ich habe damals im Klavierunterricht gelernt, die Handgelenke schön gerade in der Luft zu halten, und das mache ich heute bei der Tastatur auch noch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 12654
Wohnort: Bei den Spätzles
Vielleicht sollte ich doch mal ein Mousepad mit Gelauflage versuchen.
Bei der Tastatur lehne ich es auch ab. Aber inzwischen stört mich das Abknicken bei der Mausführung.

Neddi hat geschrieben:
Das Klappern wollen die Leute so haben, eben genau weil es nach schnell und viel arbeiten klingt.
Das wird extra reingebastelt.

OT: Aha, das ist dann also wie mit den Staubsaugern. Extra schön laut, damit auch ja jeder hört, dass da geputzt wird.
Bei Rasierern wird auch daran gebastelt. Für die Herren der Schöpfung darf das Raspeln etwas lauter sein, für die Damen schön leise. :lol:

Ich erinnere mich noch an meine ersten GL-Sitzungen. In der Anfangszeit erntete ich viele irritierte Blicke, wenn jemand berichtete und bei mir ging das Maschinenfeuer los. :lol:

_________________
_ K ä f e r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:30
Beiträge: 11674
Sternchen hat geschrieben:
Meine ist von Siemens. Aber mir ist das eigentlich egal, ich schreibe auf allem :-)

.


so wie bei mir

aber danke, jetzt weiß ich auch, dass meine von hp ist ... hab ich noch nie drauf geachtet :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 10:55
Beiträge: 18518
Wohnort: Frankenland
Sternchen hat geschrieben:
Meine ist von Siemens. Aber mir ist das eigentlich egal, ich schreibe auf allem :-)

Habt Ihr diese Hand- und Maus-Gelauflagen?! Nach einer Eingewöhnung komme ich jetzt gut damit zurecht.

Ich hab diese Gelauflage vor der Tastatur, hatte mir mein Kollege nach meiner Sehnenscheidenentzündung besorgt. Ich finde es angenehm und praktisch, hat aber auch etwas gedauert..

_________________
Solange es Haare gibt, liegen sich die Menschen in denselben. Heinz Erhardt

Liebe Grüße Sandrinchen Bild (Quarkschneggle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:30
Beiträge: 11674
meine Kollegin hatte auch so eine Auflage - die liegt noch hier - ich mag die nicht so.

Hab aber so ein schönes (Leder - passt schön zum Rest)-Mousepad mit Auflage das ist auch gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jun 2009, 07:20
Beiträge: 3861
Es gibt ne neue Tastatur von Logitech die man unter dem Wasserhahn abschwaschen kann. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 12654
Wohnort: Bei den Spätzles
Meine hat einen "Spritzwasserschutz". Ideal fürs Forumsen :prust:

_________________
_ K ä f e r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 13:20 
Ich bekam nach 20 Jahren Tipperei Probleme mit den Sehnen am Handgelenk. Seiter nutze ich V-förmige Tastaturen bzw. (aktuell) die Wave 2.4 von Logitech. Die Schmerzen und die Knubbel an den Sehnen sind nach der Umstellung sofort verschwunden.

Zwar verschwinden die Buchstaben irgendwann, aber das stört mich nicht.

Die Tastatur ist schnurlos und die Akkus/Batterien halten mehrere Monate.

LG

Ivy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Statt rechter Maustaste Tastatur?
Forum: EDV, PC & Co.
Autor: Ellen
Antworten: 4
Vorschläge TAstatur
Forum: allgemeine Office-Themen
Autor: Britta
Antworten: 29
Empfehlungen Tastatur?
Forum: allgemeine Office-Themen
Autor: Britta
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: PC, Erde, NES

Impressum | Datenschutz