Officeboard

Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 05:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 11:37 
Offline

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 21:27
Beiträge: 96
Hallo miteinander,
mein Chef hätte gern eine laufende Urlaubsübersicht von seinen Führungskräften. Es gibt leider keine Möglichkeit, dass ich eine Datei ablege auf die alle Zugriff haben (sind in der ganzen Welt verstreut), heißt ich müßte vermutlich immer wieder (monatlich, vierteljährlich ?) die Datei versenden. Denn darauf verlassen, dass die Manager mir das selbstverständlich von selbst immer wieder updaten und zusenden, kann ich mich nicht. Wie würdet ihr das organisieren ?

Eine Datei für so eine Übersicht suche ich auch noch – falls ihr einen Tipp habt, wo es im Netz so eine Vorlage gibt, bin ich für Info dankbar !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 11:46 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 13:08
Beiträge: 6628
Wie kommen denn die Manager an ihren Urlaub? Gibts keine Formulare, die sie dir dann zusenden würden?

Ich hab auch externe Mitarbeiter mit denen funktioniert das ganz gut.

Ich hab übrigens eine ICloud für Urlaubseintragungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 12:23 
Offline
Moderatorin

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 11:02
Beiträge: 10336
www.kalenderpedia.de
Schau mal da, ob du was passendes findest. Oder du legst einen separaten Outlook-Kalender an, den du dann entsprechend befüllst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 13:07 
Offline

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 21:27
Beiträge: 96
Britta hat geschrieben:
Wie kommen denn die Manager an ihren Urlaub? Gibts keine Formulare, die sie dir dann zusenden würden?

Ich hab auch externe Mitarbeiter mit denen funktioniert das ganz gut.

Ich hab übrigens eine ICloud für Urlaubseintragungen


Nein, die gibt es leider nicht, dann wäre es ganz easy ;-)
Und teilweise berichten diese an ihn nur im zweiten Level


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 13:07 
Offline

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 21:27
Beiträge: 96
Ellen hat geschrieben:
http://www.kalenderpedia.de
Schau mal da, ob du was passendes findest. Oder du legst einen separaten Outlook-Kalender an, den du dann entsprechend befüllst.


Danke erst Mal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 13:19 
Offline

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 21:27
Beiträge: 96
Wie würdet ihr das mit dem einsammeln machen, wie gesagt bekomme ich a) keine Urlaubsanträge b) ist aus Erfahrung auszugehen, dass keiner von selbst immer Updates sendet ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 13:42 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 13:08
Beiträge: 6628
sorry - verstehe diese Vorgehensweise nicht.

Irgendjemand muss doch den Urlaub abzeichnen? Vielleicht kannst du da ansetzen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 14:23 
Offline

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 21:27
Beiträge: 96
Britta hat geschrieben:
sorry - verstehe diese Vorgehensweise nicht.

Irgendjemand muss doch den Urlaub abzeichnen? Vielleicht kannst du da ansetzen


Seine direkten Führungskräfte brauchen nur eine mündliche Absprache mit ihm, ein Urlaubsantrag wird bei diesen nicht ausgefüllt. Die, die nicht an ihn direkt berichten, nennen wir sie „kleine“ Manager, füllen Anträge an die direkten Vorgesetzten aus, die sehe ich nicht. Mein Gedanke war, es ist am einfachsten ALLE anzuschreiben und um entsprechendes Befüllen der Liste zu bitten....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 06:27 
Offline

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 13:08
Beiträge: 6628
Haben diese Herren Sekretärinnen - kannst du dich mit denen kurz schließen?

Ich befürchte aber, du wirst die wohl alle anschreiben müssen. Wenns nicht klappt, kannst du deinem Chef zumindest mitteilen, dass du es versuchst hast und er muss ja dann entscheiden, wie ihr weiter vorgeht.

Total blöd - keine schöne Lösung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 08:06 
Offline

Registriert: Fr 22. Mai 2015, 11:38
Beiträge: 428
Bei uns fordert das Vorstandssekretariat jede Woche bis Donnerstag die Meldung, wer von den Führungskräften anwesend ist (und auch mit Ortsangabe, wo in der Welt) oder Urlaub hat. Muss in einer Wordtabelle eingetragen werden. Man aendert nur die Wochen und trägt seine Daten ein. Die Tabelle hat dann dem Sekretariat wöchentlich bis Donnerstag unaufgefordert übersandt zu werden. Und wehe nicht :evil: Vor einem längeren Urlaub müssen die Wochenmeldungen bis zur Rückkehr im voraus ausgefüllt werden.

Zudem gibt es für jeden Urlaubsanträge.

_________________
Es grüßet

die Cleanilla


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Sep 2009, 21:01
Beiträge: 2428
Kannst Du nicht über iCloud die Liste irgendwie ablegen? Wobei das mit dem Updaten das größere Problem ist. Da denkt keiner dran, ich glaube, das kennen wir alle ;-)

_________________
Blumen lassen einen Teil ihres Duftes in der Hand desjenigen,
der sie verschenkt.

Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 15:22 
Offline

Registriert: Fr 26. Jun 2009, 07:36
Beiträge: 357
Das Problem ließe sich auch über Lesezugriff auf die Outlook-Kalender der Betroffenen lösen - vorausgesetzt, sie sind gepflegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:09
Beiträge: 1269
Könnt ihr ev.mit Sharepoint oder so arbeiten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 11:33 
Offline

Registriert: Mo 26. Mär 2018, 21:27
Beiträge: 96
Guten Morgen,
Leider finde ich keine vernünftige Vorlage. Im Prinzip sollen in einer Spalte untereinander die MA stehen, so dass man eine Übersicht hat, wer übereinanderlappend Urlaub hat. Welche Vorlagen habt ihr in eurer Firma ? Mit dem Link von Ellen komme ich leider nicht weiter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 13:09 
Offline
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 15:17
Beiträge: 11114
Wenn du mal nach "smarttools urlaubsplaner" suchst, findest du entsprechende Excelvorlagen (gegen Bezahlung), alternativ kannst du so eine Exceltabelle auch selbst machen.

Wir planen in so einer Tabelle die Abwesenheiten des ganzen Bereiches, ein Azubi hat sogar mal eine Formel programmiert, die ausrechnet, wieviel Urlaubstage noch übrig sind.
Und wir haben eine automatische Mailweiterleitung eingerichtet, so dass ich immer eine Info kriege, wenn jemand elektronisch Urlaub beantragt, der automatisch im SAP freigeschaltet wird, so dass ich die Tabelle immer auf dem neuesten Stand halten kann.

_________________
Liebe Grüße
Kiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Urlaubsübersicht für Chef
Forum: allgemeine Office-Themen
Autor: Sternchen
Antworten: 21

Tags

Laufen, Nager, TV, Urlaub

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: PC, Erde, NES

Impressum | Datenschutz